Print Friendly, PDF & Email

Block 1A: 3. Praxisseminar: Durch innovatives
Energiemanagement Wettbewerbsfähigkeit steigern

ANMELDUNG

Der Block ist in den folgenden Tickets enthalten:
50,- Euro*: Block 1A-Ticket
90,- Euro*: CEB-Kongressticket Mittwoch
150,- Euro*: CEB-Kongressdauerticket

Leistungen: Inkl. Messeeintritt und Tagungsunterlagen zum Download

*Alle Konferenzpreise verstehen sich zuzüglich 19 % MwSt.

Termin: Mittwoch, 27.06.2018
Ort: Messe Karlsruhe
Uhrzeit: 10.30 – 12.30 Uhr
Zielgruppen: Planer, Unternehmer, Berater, Hersteller und Dienstleistungsunternehmen
Beschreibung
und Ziel der
Veranstaltung:
Mit einem unternehmensweiten, innovativen Energiemanagement können Unternehmen ihren Energieverbrauch detailliert erfassen,
Einsparpotenziale identifizieren und entsprechende Energieeffizienzmaßnahmen umsetzen.Die Teilnehmer der Veranstaltung erfahren, wie sich der Energieverbrauch erfassen und analysieren lässt und welche Maßnahmen sich daraus ableiten lassen, um diesen zu senken. Darüber hinaus wird aufgezeigt, wie sich Energieeffizienzmaßnahmen finanzieren und fördern lassen.Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Vertiefung der Kontakte auf der Messe.
Moderation: Matthias Haas, Vorstand GIH e.V., Baucon Beratung & Dienstleitung am Gebäude
10.30: Entwicklung des Energiedienstleistungsmarkts für die Bereiche Energieberatung, Energiemanagement und Energie-Contracting
Dr. Tina Flegel, Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle
10.50: Energiedatenmanagement – So einfach ist Effizienz!
Philipp Baumann, WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
11.05: Energiemanagement für die Industrie in der Praxis
Dipl. Ing. Volker Haas, Haas Automation
11.20: Energieberatung im Wandel: Bezahlbare Mess- und Datenerfassungstechnik als Schlüssel für digitale Energiedienstleistungen
Stephan Lehmair, GL Energielösungen GmbH & Co. KG
11.35: Energiemanagementsystem ISO 50001 – Aufbau, Nutzen und Rahmenbedingungen
Birgit Schweiger, DQS GmbH
Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen
11.50: Vorstellung der Studie Energie-Effizienz und Nachhaltigkeit im Mittelstand
Dr. Gregor Weber, ecoistics.institute
12.05: connect enlight – cloudbasierte IT-Softwarelösung zum Controlling von Erzeugungsanlagen
Matthias Sinde, envia THERM GmbH
Florian Preuß, envia THERM GmbH
12.20: Fragen und Diskussion
12.30: Ende der Veranstaltung
Veranstalter: REECO Austria GmbH

REECO GmbH

Sprache: Deutsch


Änderungen vorbehalten