Print Friendly, PDF & Email

Block 2E: Technologietransfer und Start-Up-Forum

Technologietransfer aus Karlsruhe

ANMELDUNG

Der Block ist in den folgenden Tickets enthalten:
0,- Euro*: Block 2E-Ticket
90,- Euro*: CEB-Kongressticket Donnerstag
150,- Euro*: CEB-Kongressdauerticket

Leistungen: Inkl. Messeeintritt und Tagungsunterlagen zum Download

*Alle Konferenzpreise verstehen sich zuzüglich 19 % MwSt.

Termin: Donnerstag, 28.06.2018
Ort: Messe Karlsruhe
Uhrzeit: 09.30 – 11.45 Uhr
Zielgruppen: Forschung und Entwicklung, Unternehmen, KMUs
Beschreibung
und Ziel der
Veranstaltung:
Die Stärke von Karlsruhe ist die hohe Dichte an Forschungsinstitutionen mit Neuentwicklungen von Technologien sowie gut aufgestellte Netzwerke, aus denen starke branchenbezogene Cluster und Kompetenznetzwerke entstanden sind. Nun gilt es, dieses Potential zu nutzen und für Unternehmen in die praktische Anwendung zu bringen. Hier kann das Technologietransfermanagement unterstützen, indem es Brücken von kleinen und mittleren Unternehmen zu den Forschungs- und Entwicklungs-einrichtungen baut. Es geht darum, Wissenschaft und Wirtschaft zusammenzubringen und Innovationsvorhaben umzusetzen.

Das Technologietransfermanagement fördert die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen und trägt so dazu bei, die Innovationsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen (KMUs) zu verbessern. Dabei geht es auch darum, Kooperationen zwischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen zu initiieren. Insgesamt soll so die Umsetzung von wissenschaftlichen Erkenntnissen in neue Produkte und Verfahren bei den Unternehmen gefördert werden.

Verschiedene Referenten stellen ihre Vorhaben und ihre Best-Practice-Beispiele anhand durchgeführter Projekte im Technologietransfer vor. Verschiedene Fördermöglichkeiten werden erwähnt und es wird erklärt, wie der Technologietransfer funktioniert.

Moderator: Ralf Eichhorn, Wirtschaftsförderung Karlsruhe, Bereichsleitung Innovation
09.30: Ihre Vorteile als Mitglied des EnergieForums Karlsruhe – ein starkes Kompetenznetzwerk
Andrea Bühler, Clustermanagerin des Kompetenznetzwerkes EnergieForum
09.45: Chancen von internationalen Energieprojekten und Technologietransfer
Andrea Bühler, Technologietransfermanagerin Karlsruhe
10.00: Deeptech4good – das Accelerator-Programm für das Wachstum von europäischen Deeptech Startups
Samantha Michaux, Steinbeis-Europa-Zentrum der Steinbeis Innovation gGmbH
10.15: Innovationshub Karlsruhe – Die Förderung innovativer, disruptiver Gründungsvorhaben
Diethelm Rumpel, Gründerallianz Karlsruhe
10.30: Dezentrale Energieversorgung & GebäudeEnergetik
Claus-Herrmann Ottensmeier, Ottensmeier Ingenieure GmbH
Arnold Schmid, innovativ SCHMID
10.45: Forschungsaktivitäten für effiziente Gebäudetechnik
Dr. Axel Müller, HTCO GmbH
11.00: Vernetzte Industrie – Badens Leuchtturm für Energieeffizienz
Dieter Sommerhalter, Infrastrukturträger Gesellschaft ITG
11.15: Digitale Kommunikation und der passenende Datenschutz
Maximilian Feldengut, SOMAX
11.30: Fragen und Diskussion
11.45: Ende der Veranstaltung
Veranstalter: Stadt Karlsruhe
Wirtschaftsförderung
Energie Forum Karlsruhe
Technologietransfermanagement
Kongresspartner:

REECO GmbH

Sprache: Deutsch


Änderungen vorbehalten